"Spiele ohne Grenzen" der Lübecker Jugendfeuerwehren 2016:

Am 09.07.2016 nahmen zwei Staffeln der Jugendfeuerwehr Padelügge-Buntekuh am "Spiele ohne Grenzen" der Lübecker Jugendfeuerwehren teil.

 

k-2016 07 09 Spiele ohne Grenzen - 29

 

Hierbei ging es darum in einzelnen kleinen Spielen zu zeigen, wie man als Gemeinschaft funktioniert. Durch viel Geschick und gute Ideen konnten die Spiele gewältigt werden. Durch das sonnige Wetter waren insbesondere die Spiele, die mit Wasser zu tun hatten sehr beliebt. 

 

k-2016 07 09 Spiele ohne Grenzen - 07

 

Die Jugendfeuerwehr Padelügge-Buntekuh belegte Platz 3 und Platz 7 bei insgesamt 20 teilnehmenden Mannschaften.

 

k-2016 07 09 Spiele ohne Grenzen - 30

 

Das "Spiel ohne Grenzen" im jährlichen Wechsel mit dem Pokalwettkampf statt.

Mehr Bilder gibt es natürlich in unserer Bildergalerie.

Berichte dazu gibt es bei LN-online und HL-live.

19.Juni 2016: Volksfestzug in der Lübecker Innenstadt

Wie schon in den Vorjahren nahm die Jugendfeuerwehr Padelügge-Buntekuh auch im Jahr 2016 wieder am Volksfestzug durch die Lübecker Innenstadt teil.

k-2016 06 19 Volksfestzug 2016 - 01

k-2016 06 19 Volksfestzug 2016 - 14 

Bei gutem Wetter hat es den Jugendlichen sehr viel Spaß gemacht sich der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Wir freuen uns schon jetzt wieder auf das nächste Jahr.

Mehr Bilder gibt es hier.

 

 

Übung mit der Einsatzabteilung der FF 21: 

 

Am 27. Mai 2016 fand eine gemeinsame Übung der Jugendfeuerwehr und der Einsatzabteilung der Feuerwehr Padelügge-Buntekuh statt. Diese wird einmal jährlich organisiert um die Zusammenarbeit der einzelnen Abteilungen zu fördern. Hierbei werden gemischte Trupps aus Jugendlichen und Erwachsenen gebildet. Die Einsatzleitung und auch die Einheitsführer werden ebenfalls durch Jugendliche und Erwachsene besetzt.

k-2016 05 27 Übung mit FF 21 - 01

 

Im diesjährigen Übungsszenario wurde der Vollbrand einer Scheune im Bereich Padelügge gemeldet. Hierbei war die größte Schwierigkeit der Aufbau der Wasserversorung. Wasserentnahmestelle war ein Teich in der Nähe. Von dort aus mussten einige Meter Schlauch verlegt werden bevor es ans Löschen gehen konnte. 

k-2016 05 27 Übung mit FF 21 - 23

  

Mehr Bilder sind in unserer Bildergalerie.

 

Bericht Fregatte Mai 2016: 

 

Die ersten Außendienste mit kleinen Feuerwehrübungen konnten dank des guten Wetters dieses Jahr schon im April beginnen. Die Jugendlichen haben sich sehr darüber gefreut ihr theoretisches Wissen in die Praxis umzusetzen.

Bei den Übungsdiensten geht es nicht nur darum zu wissen wie man ein Feuer löscht. Es gibt viele weitere Bereiche die geübt werden, wie zum Beispiel das Aufstellen von Leitern, der Umgang mit Funkgeräten, die Betreuung und Versorgung von Verletzten Personen und die Möglichkeiten der technischen Hilfeleistung.

In den nächsten Wochen und Monaten kommen zu den regulären Diensten am Montag noch jeweils eine Übung mit der Einsatzabteilung der Feuerwehr Padelügge-Buntekuh und der Feuerwehr Schönböcken. Diese Übungen sollen die einzelnen Abteilungen der Feuerwehr näher zusammen bringen und so die Kameradschaft fördern.

Außerdem gibt es natürlich auch in diesem Jahr wieder viele Sonderdienste, die kurz bevor stehen wie beispielsweise der Volksfestzug durch die Lübecker Innenstadt und die „Spiele ohne Grenzen" der Lübecker Jugendfeuerwehren.

Für unsere Jugendfeuerwehr suchen wir laufend Jungen und Mädchen im Alter von 10 bis 18 Jahren. Der Dienst findet wöchentlich (außer in den Ferien), immer montags von 18 bis 20 Uhr, im Gerätehaus unserer Feuerwehr (Grapengießerstraße 36) statt. Falls Interesse besteht, gibt es die Möglichkeit sich auf unserer Homepage zu informieren oder eine kurze E-Mail an mich zu schreiben.

www.jf-buntekuh.de

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sascha Wege, Jugendfeuerwehrwart

Ostereier suchen in Schönböcken 2016: 

 

 k-2016 03 28 Ostereier suchen FF22 05

Am 28. März 2016 unterstützte die Jugendfeuerwehr Padelügge-Buntekuh die Freiwillige Feuerwehr Schönböcken bei ihrer traditionellen Ostereiersuche. Jeden Ostermontag lädt die FF Schönböcken Kinder und Jugendliche aus der Umgebung zur Ostereiersuche in das Gerätehaus ein. Hierbei werden für rund 100 Kinder Süßigkeitentüten versteckt. Außerdem gab es eine Hüpfburg, ein kleines Karrusell sowie viele kleine Spiele. 

Durch das sonnige Wetter wurden viele Besucher zum Gerätehaus gezogen.

Unsere Jugendfeuerwehr betreute insbesondere die Wasserspiele, die bei allen Kindern heiß begehrt waren.

 

Mehr Bilder sind in unserer Bildergalerie.

 

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2